Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:userguide:patient:administrativ

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:userguide:patient:administrativ [2017/05/30 11:58]
gbosch [Patienten IDs]
de:userguide:patient:administrativ [2019/12/09 11:19] (aktuell)
Zeile 107: Zeile 107:
   * **GECAMed ID:** Eine fortlaufende Numerierung (1, 2, 3, 4, ...) die GECAMed automatisch jedem neu angelegten Patienten zuordnet. Sie kann nach der Vergabe nicht mehr verändert werden. ​   * **GECAMed ID:** Eine fortlaufende Numerierung (1, 2, 3, 4, ...) die GECAMed automatisch jedem neu angelegten Patienten zuordnet. Sie kann nach der Vergabe nicht mehr verändert werden. ​
   * **Médecin Référent ID:** Die Referenznummer des Vertrages den ein Patient mit einem Arzt im Rahmen des "​dispositif médecin référent" ​ abschliesst. kann eingegeben und verändert werden. Siehe auch [[http://​www.cns.public.lu/​fr/​professionnels-sante/​medecin-referent.html|CNS:​ Médecin Référent]].   * **Médecin Référent ID:** Die Referenznummer des Vertrages den ein Patient mit einem Arzt im Rahmen des "​dispositif médecin référent" ​ abschliesst. kann eingegeben und verändert werden. Siehe auch [[http://​www.cns.public.lu/​fr/​professionnels-sante/​medecin-referent.html|CNS:​ Médecin Référent]].
-  * **RIS ID:** Eigentlich HIS/RIS ID. Ursprünglich für die Radiologie vorgesehen (RIS = Radiaology Information System) und später auch auf allgemeine Krankenhaus Informationssysteme erweitert (HIS = Hospital information System). Es handelt sich dabei um die eindeutige Patienten ID in dem jeweiligen System, das üblicherweise über eine HL7-Schnittstelle an GECAMed angeschlossen wird (zusätzlich zu GECAMed zu installieren). ​Kann nur über diese Schnittstelle vergeben werden. ​ +  * **RIS ID:** Eigentlich HIS/RIS ID. Ursprünglich für die Radiologie vorgesehen (RIS = Radiaology Information System) und später auch auf allgemeine Krankenhaus Informationssysteme erweitert (HIS = Hospital information System). Es handelt sich dabei um die eindeutige Patienten ID in dem jeweiligen System, das üblicherweise über eine HL7-Schnittstelle an GECAMed angeschlossen wird (zusätzlich zu GECAMed zu installieren). ​Wird normalerweise ​nur über  
-  * +  ​* **Luxemburg ID, Europa/​Andere ID**
    
    
de/userguide/patient/administrativ.txt · Zuletzt geändert: 2019/12/09 11:19 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge